Ferienspaß 2010

Vierzehn Kinder waren der Einladung des SPD Ortsvereins zum Ferienspaß in
die Minigolfanlage gefolgt.
Einige Kinder ließen sich überzeugen, die Strecke nach Berghausen
nicht mit der S4, sondern mit dem Fahrrad zurückzulegen.
Dort angekommen musste die Zeit bis zur Öffnung des Minigolfplatzes
überbrückt werden, was aber nicht schwer fiel: Die bunten und lauten
Vögel im Vogelpark galt es zu bewundern, die Ziegen galt es zu füttern und
mit einem Picknick mussten die Kräfte für das Minigolf-Duell hergestellt
werden.

 

Auf dem Minigolfplatz, den wir die erste Zeit für uns alleine hatten,
teilten wir uns in drei Gruppen auf, um die Wartezeiten an den einzelnen
Bahnen in einem erträglichen Rahmen zu halten . Da die meisten Kinder schon
Minigolferfahrungen hatten, sahen die erwachsenen Betreuer manchmal "ganz
schön alt" aus.
Langweilig wurde es niemand, Verlierer gab es keine und kameradschaftlicher
Umgang war selbstverständlich. Das war den Betreuern zum Abschluss ein
leckeres Eis vom Kiosk der Minigolfanlage wert.
Zufriedene, müde Kinder konnten um 16 Uhr in die Obhut Ihrer Eltern
übergeben werden.

 

 

Empfehlungen des Ortsvereins

direkt für den OV-Walzbachtal

Nachrichten

19.10.2017 19:21
Der schwarzen Ampel gehören drei Klientelparteien an
Carsten Schneider im Interview mit der WELT Carsten Schneider, Erster Parlamentarischer Geschäftsführer der SPD-Fraktion, erwartet interessengeleitete Politik der Jamaikapartner. Seine Fraktion werde seriöse Oppositionsarbeit leisten – AfD und Linke sieht er im polemischen Überbietungswettbewerb. Das gesamte Interview auf spdfraktion.de
 

16.10.2017 21:42
Schulen verdienen Unterstützung in ihren Aufgaben
Der IQB-Bildungstrend bescheinigt negative Trends in der Kompetenz der Schüler in den Fächern Deutsch und Mathematik. Ein weiterer Appell an die Bundesregierung, die Länder in ihrer wichtigen Kernkompetenz – der Schulpolitik – zu unterstützen. Die SPD-Bundestagsfraktion fordert: das Kooperationsverbot muss weg. „Der IQB-Bildungstrend 2016 hat erneut gezeigt, dass Geschlecht, soziale Herkunft und Zuwanderungshintergrund einen Einfluss
 

16.10.2017 21:40
Niedersachsen-Wahl 2017 „Fulminanter Erfolg“
Drei Wochen nach der Bundestagswahl hat die SPD die Landtagswahl in Niedersachsen spektakulär gewonnen. Die Sozialdemokratie unter Ministerpräsident Stephan Weil legt deutlich zu und wird erstmals seit 1998 wieder stärkste Kraft. Eine Fortsetzung von Rot-Grün ist aber nicht möglich. weiterlesen auf spd.de
 

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:397903
Heute:6
Online:1