Ausflug zum "Roten Winzer" 2012

Ausflug zum Roten Winzer 2012

Auch in diesem Jahr sind wir wieder zum Roten Winzer gereist und gewandert.
Dieses Jahr war die Wanderung etwas länger, da uns die Bahn beim letzten Umsteigen in Winden im Stich ließ.
Trotz daraus resultierender leichter Blessuren, wie Blasen und Sonnenbränden war es doch ein sehr vergnüglicher Ausflug, zumal der Wettergott ein Einsehen hatte und sich die morgendlichen Regenwolken bald auflösten.

 

Am Windener Bahnhof.

 

Gerhard Rother weiß den Weg ... jedenfalls fast.

 

Ein Häuschen in Winden.

 

Wanderung zwischen Weinbergen.

 

Pfälzer Bauern verstehen sich offenbar als Künstler mit den Strohballen.
Wir waren beeindruckt.

 

Endlich da und mit reichlich Durst fand jeder ein schattiges Plätzchen im idyllischen Hof unseres "Roten Winzer".

 

 

 

 

 

 

 

 

Apfel-Flammkuchen mit Calvados flambiert. Lecker!

 

Empfehlungen des Ortsvereins

direkt für den OV-Walzbachtal

 

Nachrichten

25.05.2020 10:19
Keine Toleranz für Ausbeutung
Interview mit Rolf Mützenich für RND SPD-Fraktionsvorsitzender Rolf Mützenich fordert im Interview mit dem RND, Missbrauch von Leih- und Werkverträgen überall zu verbieten. Es dürfe keine Toleranz für Ausbeutung geben. Das ganze Interview auf spdfraktion.de
 

22.05.2020 06:10
Kommunaler Solidarpakt
Das öffentliche Leben findet dort statt, wo man zu Hause ist: in den Städten und Gemeinden. Mit guten Schulen und Kitas. Im Sportverein, dem Schwimmbad, der Bibliothek. Mit einem guten Angebot von Bussen und Bahnen – und von sozialen Einrichtungen. Die meisten öffentlichen Investitionen kommen aus den Kommunen. Wenn sie ausbleiben, sinkt ein Stück weit
 

19.05.2020 20:11
Katja Mast zu Mindestlohn Pflege / Grundrente
Leistungsträger sind nicht immer die mit Anzug und Krawatte, sondern die im Kittel Gerade die Corona-Krise macht deutlich, wie unverzichtbar der Mindestlohn ist – und warum der Tariflohn in der Pflege so wichtig ist. Katja Mast erklärt. „Corona macht deutlich: Leistungsträger sind nicht immer die mit Anzug und Krawatte, sondern die im Kittel. Wenn der
 

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:397903
Heute:26
Online:4