Ferienspaß 2010

Vierzehn Kinder waren der Einladung des SPD Ortsvereins zum Ferienspaß in
die Minigolfanlage gefolgt.
Einige Kinder ließen sich überzeugen, die Strecke nach Berghausen
nicht mit der S4, sondern mit dem Fahrrad zurückzulegen.
Dort angekommen musste die Zeit bis zur Öffnung des Minigolfplatzes
überbrückt werden, was aber nicht schwer fiel: Die bunten und lauten
Vögel im Vogelpark galt es zu bewundern, die Ziegen galt es zu füttern und
mit einem Picknick mussten die Kräfte für das Minigolf-Duell hergestellt
werden.

 

Auf dem Minigolfplatz, den wir die erste Zeit für uns alleine hatten,
teilten wir uns in drei Gruppen auf, um die Wartezeiten an den einzelnen
Bahnen in einem erträglichen Rahmen zu halten . Da die meisten Kinder schon
Minigolferfahrungen hatten, sahen die erwachsenen Betreuer manchmal "ganz
schön alt" aus.
Langweilig wurde es niemand, Verlierer gab es keine und kameradschaftlicher
Umgang war selbstverständlich. Das war den Betreuern zum Abschluss ein
leckeres Eis vom Kiosk der Minigolfanlage wert.
Zufriedene, müde Kinder konnten um 16 Uhr in die Obhut Ihrer Eltern
übergeben werden.

 

 

Empfehlungen des Ortsvereins

direkt für den OV-Walzbachtal

 

Nachrichten

01.04.2020 19:27
Tracking-Apps müssen Freiwilligkeit, Privatheit und Datenschutz gewährleisten
SPD-Parteivorsitzende Saskia Esken begrüßt das Ergebnis der Arbeit von 130 Wissenschaftlern an einer Handy-App gegen die Ausbreitung von Corona- Infektionen: „Mit Hochdruck arbeiten Wissenschaft und Politik in aller Welt an Lösungen, wie die Ausbreitung der Corona-Infektion gestoppt oder zumindest gebremst werden könnte. Der Einsatz einer Handy-App, die relevante Kontakte mit anderen App-Nutzern registriert und im Fall einer
 

01.04.2020 10:54
Corona-App kann zur Eindämmung des Virus wichtigen Beitrag leisten
Heute wurde eine App vorgestellt, die zur Eindämmung des Coronavirus beitragen soll. SPD-Fraktionsvizin Bärbel Bas und der digitalpolitische Sprecher Jens Zimmermann begrüßen dies.  Bärbel Bas, stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion : „Im Kampf gegen die Corona-Pandemie können Handys helfen, Infektionsketten sichtbar zu machen. Die Inkubationszeit kann bis zu 14 Tage dauern. Umso wichtiger ist es, Kontaktpersonen von Infizierten schnell ausfindig zu
 

01.04.2020 10:53
20 Jahre Erneuerbare-Energien-Gesetz: Deutschland hat Beispiel gesetzt
Vor 20 Jahren wurde das Erneuerbare-Energien-Gesetz verabschiedet. Was für einen Meilenstein das EEG für Deutschland darstellt und was heute besonders wichtig ist, erklärt SPD-Fraktionsvize Matthias Miersch. „Das war ein Meilenstein auf dem Weg in das Zeitalter der Erneuerbaren Energien. Deutschland hat mit dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) vor 20 Jahren – auch international – ein Beispiel gesetzt. Das
 

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:397903
Heute:29
Online:2