Ferienspaß 2010

Vierzehn Kinder waren der Einladung des SPD Ortsvereins zum Ferienspaß in
die Minigolfanlage gefolgt.
Einige Kinder ließen sich überzeugen, die Strecke nach Berghausen
nicht mit der S4, sondern mit dem Fahrrad zurückzulegen.
Dort angekommen musste die Zeit bis zur Öffnung des Minigolfplatzes
überbrückt werden, was aber nicht schwer fiel: Die bunten und lauten
Vögel im Vogelpark galt es zu bewundern, die Ziegen galt es zu füttern und
mit einem Picknick mussten die Kräfte für das Minigolf-Duell hergestellt
werden.

 

Auf dem Minigolfplatz, den wir die erste Zeit für uns alleine hatten,
teilten wir uns in drei Gruppen auf, um die Wartezeiten an den einzelnen
Bahnen in einem erträglichen Rahmen zu halten . Da die meisten Kinder schon
Minigolferfahrungen hatten, sahen die erwachsenen Betreuer manchmal "ganz
schön alt" aus.
Langweilig wurde es niemand, Verlierer gab es keine und kameradschaftlicher
Umgang war selbstverständlich. Das war den Betreuern zum Abschluss ein
leckeres Eis vom Kiosk der Minigolfanlage wert.
Zufriedene, müde Kinder konnten um 16 Uhr in die Obhut Ihrer Eltern
übergeben werden.

 

 

Empfehlungen des Ortsvereins

direkt für den OV-Walzbachtal

Nachrichten

12.12.2018 19:10
Ausbildungsbilanz 2018: Eine starke Ausbildung für alle
Das Bundesinstitut für Berufsbildung hat heute seine Ausbildungsbilanz für 2018 vorgestellt. Die Bilanz wirft Licht und Schatten. Sie macht deutlich, dass die Novelle des Berufsbildungsgesetzes (BBIG) überfällig ist. Die bisher bekannten Vorschläge der Bundesbildungsministerin greifen noch in jeder Hinsicht viel zu kurz. Wir wollen mit der Modernisierung das weltweit anerkannte, kooperative Zusammenspiel von Sozialpartnern, Staat
 

11.12.2018 20:45
10 Jahre Lebensmittel ohne Gentechnik sind ein großer Erfolg
Eine im Auftrag der SPD-Bundestagsfraktion erstellte Analyse zeigt, dass ‚Ohne Gentechnik‘ ein sehr erfolgreiches Marktsegment ist. Seit zehn Jahren gelten für das Label klare und strenge gesetzliche Vorgaben. Angebot und Nachfrage nach Milch, Eiern, Käse und Fleisch von Tieren, die ohne Gentechnik gefüttert wurden, wachsen weiter. „Das freiwillige Label ‚Ohne Gentechnik‘ sorgt für mehr Transparenz für
 

11.12.2018 20:41
Gute-Kita-Gesetz: mehr Qualität, weniger Gebühren
Der Bundestag beschließt diese Woche das Gute-Kita-Gesetz. Katja Mast sagt: Der Bund investiert 5,5 Millarden Euro für gute Kitas – und damit für gute Kinderbetreuung. „Das Gute-Kita-Gesetz kommt! Damit lösen wir unser Versprechen ein: mehr Qualität, weniger Gebühren.  Für die SPD-Bundestagfraktion ist klar: Jedes Kind muss die gleichen Chancen auf gute Kinderbetreuung haben. Dafür investiert der Bund
 

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:397903
Heute:27
Online:2