Kreistagskandidaten 2014 Pfinztal-Walzbachtal

1. Dagmar Elsenbusch

Pfinztal

 

2. Wolfgang Eberle

Walzbachtal

64 Jahre, verheiratet, 2 Kinder

Kreisrat, im Aufsichtsrat der Kliniken des Landkreises, 1. Vorsitzender des Heimat- und Kulturvereins Walzbachtal, Mitglied beim FV04, TVW, Obst- und Gartenbauverein, Fördermitglied beim Gesangverein Wössingen und Krankenpflegeverein,

SPD-Fraktionsvorsitzender im Gemeinderat Walzbachtal

 

3. Heinz E. Roser

Pfintal

 

4. Anette Sorg

Walzbachtal

Diplom- Verwaltungswirtin (FH)
27.03.1962, 2 Kinder
Durlacher Allee 11a
Projektleiterin bei der DRV Baden- Württemberg, ehrenamtlich aktiv bei der SPD und bei Ver.di, Mitglied bei der AWO, dem BUND, dem Marie- Schlei- Verein, dem DAF- Bretten und dem TSV Jöhlingen

 

5. Reiner Kunzmann (PFT)

Pfinztal

 

6. Vanessa Rieß

Walzbachtal

Diplom- Volkswirtin
26.03.1979, verheiratet
Auf dem Daubmann 6
Mitglied bei der SPD, Stellvertretende Kreisvorsitzende SPD Karlsruhe- Land, Mitglied bei der AWO, Gesangverein Frohsinn Jöhlingen, Verein für Entwicklungsökonomische Forschungsförderung, Verband der Deutsch- Amerikanischen Clubs

 

Empfehlungen des Ortsvereins

direkt für den OV-Walzbachtal

 

Nachrichten

29.01.2023 17:45
MEHR WOHNGELD FÜR MEHR MENSCHEN
Kann ich mir meine Wohnung auch in Zukunft noch leisten? Diese Frage stellen sich Viele angesichts der gestiegenen Gas- und Strompreise. Damit die Miete und die Energiekosten kein Konto ins Minus bringen, gibt es jetzt das Wohngeld Plus. Wir haben das Wohngeld im Schnitt verdoppelt und die Zahl der Anspruchsberechtigten mehr als verdreifacht. Damit Wohnen für alle bezahlbar… MEHR WOHNGELD FÜR MEHR MENSCHEN weiterlesen
 

29.01.2023 17:44
SOZIALDEMOKRATISCHE ANTWORTEN AUF EINE WELT IM UMBRUCH
Die Kommission Internationale Politik des Parteivorstandes hat mit einer Neuausrichtung sozialdemokratischer internationaler Politik Antworten auf eine Welt im Umbruch formuliert. Wir dokumentieren das Ergebnispapier. Kommission Internationale Politik: „Sozialdemokratische Antworten auf eine Welt im Umbruch“
 

26.01.2023 17:46
Bernhard Daldrup zum Programm klimafreundlicher Neubau
Bernhard Daldrup, bau- und wohnungspolitischer Sprecher: Zwei neue Förderprogramme zur Unterstützung des Wohnungsneubaus gehen in Kürze an den Start. Ab März beginnt das Förderprogramm für klimafreundlichen Neubau (KFN). Ab Juni 2023 erfolgt eine bessere und zielgerichtete Neubauförderung für Familien. „Zusammen bilden die Maßnahmen einen starken Impuls für Eigentumsförderung und Klimaschutz. Beides hat für uns einen… Bernhard Daldrup zum Programm klimafreundlicher Neubau weiterlesen
 

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:397906
Heute:13
Online:1