Jahreshauptversammlung 2012

Jahreshauptversammlung 2012 mit Ehrungen

JHV mit Ehrungen 2012

Bei der Jahreshauptversammlung am 27.4.2912 konnten gleich 9 Mitglieder für ihre langjährige Treue geehert werden.
Kuno Volk konnte auf 50 Jahre SPD-Mitgliedschaft zurückblicken. Werner Parsch, der mit ihm im Gemeinderat saß und MdL Walter Heiler, der Kuno noch aus dem Kreistag kennt, zeichneten in ihrer Laudatio ein beeindruckendes Bild über Kunos bewegte und bewegende SPD-Tätigkeit.
Für seine Verdienste wurde nicht nur ein Straße nach ihm benannt, wovon er von uns ein Foto geschenkt bekam, er wurde auch mit der Verleihung der Willy-Brandt-Medaille geehrt.

 

JHV mit Ehrungen 2012

Für 40-jährige Mitgliedschaft wurden Reiner Lemke, Edda Bomüller, Rita Seitz und Christa Haist (auf dem Foto mit MdL Walter Heiler, Vorsitzende Anette Sorg und Mitjubilar Kuno Volk) geehrt.

 

JHV mit Ehrungen 2012

Seit 25 Jahre in der SPD waren Gemeinderätin Beate Müller, Emil Kohler, Fraktionsvorsitzender Wolfgang Eberle und Frieda Böckle. Hier gemeinsam mit Anette Sorg und Walter Heiler auf dem Foto.

 

Empfehlungen des Ortsvereins

direkt für den OV-Walzbachtal

 

Nachrichten

14.04.2019 18:07
Briefwahl zur Europawahl 2019
Ihre Stimme für ein Europa für alle Ich will mehr Europa wagen – überall dort, wo es sinnvoll ist. Zum Beispiel für unseren Frieden. Oder für Investitionen in morgen. Und ich will ein Europa für alle. Menschlichkeit und Menschenrechte, der internationalen Wirtschaft klare Regeln geben. Ein Europa mit festen Werten und einer Demokratie, die stark
 

14.04.2019 18:06
Das Datenschutzrecht gilt auch für Amazon
Nach den sich fortsetzenden Datenskandalen bei Facebook werden nun auch massive Datenschutzverstöße bei Amazon bekannt. Medienberichten zufolge wertet Amazon jeden Tag Tausende von Echo aufgezeichnete Gespräche aus und transkribiert diese. Die betroffenen Nutzerinnen und Nutzer werden darüber nicht informiert. “Mit der lapidaren Feststellung ‚Um das Kundenerlebnis zu verbessern‘ begründet Amazon diese Datenverarbeitung. Dabei gibt es
 

07.04.2019 16:58
Ein fünfjähriger Mietenstopp in angespannten Wohnungsmärkten!
SPD-Fraktionsvie Bartol erläutert drei zentrale Stellschrauben, wie die Aufwärtsspirale bei den Mietpreisen gestoppt werden kann. „Heute demonstrieren in ganz Deutschland Menschen, weil unser Wohnungsmarkt in Schieflage geraten ist. Ich habe großes Verständnis dafür, dass so viele Mieterinnen und Mieter ihren Unmut öffentlich kundtun. Um die Aufwärtsspirale der Mietpreisentwicklung endlich zu stoppen, will die SPD-Fraktion an drei
 

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:397903
Heute:33
Online:1