SPD-Landtagsabgeordnete schockiert über niedrige Impfquoten in den Pflegeheimen im Landkreis Karlsruhe 

Veröffentlicht am 21.02.2022 in Allgemein

Born, Cuny & Weber: „Die Quote der Auffrischungsimpfungen ist in einigen Pflegeheimen des Landkreises Karlsruhe schockierend niedrig.“

Die SPD-Landtagsabgeordneten Daniel Born, Sebastian Cuny und Jonas Weber haben der grün-schwarzen Landesregierung eine Kleine Anfrage zu den Impfquoten in den Pflegeheimen im Landkreis Karlsruhe gestellt. Die Antwort liegt nun vor und zeigt: In einer Einrichtung haben weniger als 10% der Bewohnerinnen und Bewohner ihre Auffrischungsimpfung erhalten. In zwei weiteren Einrichtungen liegt die Quote bei 13% bzw. 16,7%.  

Die SPD-Betreuungsabgeordneten sorgen sich um die Sicherheit der Bewohnerinnen und Bewohner der Pflegeheime: „Die Quote der Auffrischungsimpfungen ist in einigen Pflegeheimen des Landkreises Karlsruhe schockierend niedrig. Die Verletzlichsten müssen dringend besser geschützt werden. Offensichtlich brachte die Impfkampagne bisher nicht den Erfolg, den wir aber zwingend benötigen. Hier erwarte ich von der Landesregierung, dass sie nachlegt“, so Landtagsvizepräsident Daniel Born.

Sein Fraktionskollege Sebastian Cuny ergänzt: „Trotz der besorgniserregenden Zahlen rühmt sich die grün-schwarze Landesregierung dafür, dass ihre Impfkampagne erfolgreich laufe. Gesundheitsminister Manfred Lucha verschließt lieber seine Augen vor der Realität als zu handeln. Ich fordere ihn auf, endlich seinen Job zu erledigen und sich um das Schließen der großen Impflücken in den Pflegeheimen zu kümmern.“

Die Antwort auf die Anfrage zeigt, dass es auch anders laufen kann: In einem Pflegeheim sind alle Bewohnerinnen und Bewohner sowie die Beschäftigten drei Mal geimpft. 
SPD-Landtagsabgeordneter Jonas Weber dazu: „Das ist eine gute Nachricht. Impfen schützt vor einem schweren Krankheitsverlauf, den gerade ältere Menschen zu befürchten haben. Schützen Sie sich und andere und lassen Sie sich impfen!“
 

 
 

Homepage SPD Karlsruhe-Land

Empfehlungen des Ortsvereins

Mitglied werden

Online spenden

Grundsatzprogramm der SPD

 

Nachrichten

04.07.2024 19:27
Rinkert/Eichwede zum beschleunigten Ausbau von Balkonkraftwerken (heute Abend im Plenum)
Bahn frei für Balkonkraftwerke Der Bundestag verabschiedet heute Modernisierungen des Wohnungseigentumsrechts. Mit der Reform werden die Möglichkeiten zur virtuellen Eigentümerversammlungen erleichtert und Wohnungseigentümer:innen sowie Mieter:innen in die Lage versetzt, mit Balkonkraftwerken ihre Energiekosten zu senken. Daniel Rinkert, zuständiger Berichterstatter: „Mit der Novelle des Wohnungseigentumsgesetzes stärken wir die Energiewende in den eigenen vier Wänden. Ab sofort… Rinkert/Eichwede zum beschleunigten Ausbau von Balkonkraftwerken (heute Abend im Plenum) weiterlesen
 

04.07.2024 19:26
Martin Rosemann zum Länderbericht OECD Integration in Deutschland
Geflüchtete kommen gut im Arbeitsmarkt an Die Integration von Geflüchteten in unseren Arbeitsmarkt funktioniert gut. Das haben die Ergebnisse des Länderberichts der OECD gezeigt. Auch die sprachlichen Fähigkeiten der Kinder von Eingewanderten haben sich verbessert. Dennoch ist hier Luft nach oben, sagt Martin Rosemann. „Die Ergebnisse der OECD-Studie bestätigen das, was wir, allen Unkenrufen zum… Martin Rosemann zum Länderbericht OECD Integration in Deutschland weiterlesen
 

30.06.2024 18:07
Für eine moderne Krankenhauslandschaft
Der Deutsche Bundestag beriet am 27.06.2024 in 1. Lesung das Krankenhausversorgungsverbesserungsgesetz (KHVVG). Damit beginnt das parlamentarische Verfahren für die tiefgreifendste Reform der Krankenhausversorgung in den letzten 20 Jahren. Die Reform wird die wohnortnahe medizinische Versorgung sicherstellen, die Qualität der Behandlungen verbessern und das Personal in den Krankenhäusern entlasten. Heike Baehrens, gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion: „Mit… Für eine moderne Krankenhauslandschaft weiterlesen
 

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:397906
Heute:74
Online:1