16.03.2014 | Gemeindenachrichten

Nominierung der GemeinderatskandidatInnen

 

Am 14.3. fand die Nominierung der Gemeinderatskandidatinnen und -kandidaten der SPD statt. Die Kandidatinnen und Kandidaten, die sowohl SPD-Mitglieder als auch Parteilose Walzbachtaler sind, gehen in folgender Reihenfolge ins Rennen:

  1. Beate Müller                   
  2. Silke Meyer                
  3. Karin Herlan                 
  4. Christian Rückert  
  5. Vanessa Rieß
  6. Hans Dieter Herbst     
  7. Anette Sorg                               
  8. Uwe Volk                       
  9. Annette Hochadel                 
  10. Lukas Akkan                   
  11. Ingrid Gülck                    
  12. Gerhard Rother                  
  13. Alexander Herlan            
  14. Konrad Wolf                  
  15. Petra Adam                      
  16. Nicolas Schwenke

Mit freundlicher Genehmigung von NADR / Arnd Waidelich dürfen wir Sie auf folgenden Artikel zur Nominierung verweisen. 

An diesem Abend wurde auch intensiv über das Wahlprogramm beraten. Sobald dieses in seiner finalen Form vorliegt, werden wir es selbstverständlich hier veröffentlichen.      

Eure SPD Walzbachtal   

 

15.12.2009 | Gemeindenachrichten von SPD Pfinztal

Blümlesheld vertagt

 

„Blümlesheld ist erstmal vom Tisch“. Mit dieser guten Nachricht begrüßte die Fraktionsvorsitzende Dagmar Elsenbusch die SPD-Verantwortlichen auf ihrer letzten Sitzung. Sie erläuterte, dass auch die Verwaltung allmählich umdenkt und einen sechsmonatigen Stillstand aller Planungsarbeiten vorgeschlagen hat, um zuerst die Entwicklungen im Baugebiet Engelfeld abzuwarten. Dies entspricht ja schon seit zwei Jahren der Argumentation der SPD-Fraktion, zumal das zuerst ausgewiesene Engelfeld in Söllingen immerhin 8,5 ha umfasst. Dies wird sicherlich für lange Zeit den Bedarf abdecken können.

 

Empfehlungen des Ortsvereins

direkt für den OV-Walzbachtal

 

Nachrichten

07.07.2020 10:33
Digitale Ausstattungsoffensive – 500 Millionen für mehr Bildungsgerechtigkeit
Gute Nachrichten für Schülerinnen und Schüler, die zuhause nicht auf Laptops zugreifen können. Auf Initiative der SPD stellt der Bund den Ländern ab sofort 500 Millionen Euro bereit, damit diese Laptops oder Tablets an Kinder und Jugendliche ausleihen. „Eine tolle Zukunftsinvestition, damit auch wirklich alle Kinder und Jugendliche gleichberechtigt lernen können“, sagt SPD-Chefin Saskia Esken.
 

07.07.2020 10:14
Rix/Ortleb zu Gleichstellungsstiftung
Gleichstellungsstiftung des Bundes kommt Auf Initiative der SPD-Bundestagsfraktion haben sich die Koalitionsfraktionen auf die Einrichtung einer Stiftung zur Förderung der Gleichstellung verständigt und damit den Weg für eine nachhaltige Gleichstellung in allen Lebensbereichen geebnet. „Gleichstellung in Politik, Wissenschaft und Wirtschaft ist eine der zentralen Gerechtigkeitsfragen unserer Zeit. Mit der Einrichtung der Gleichstellungsstiftung nehmen wir die
 

04.07.2020 10:29
Kohleausstieg: Strukturwandel verantwortungsvoll gestalten
Der Deutsche Bundestag hat heute das Kohleausstiegsgesetz und Strukturstärkungsgesetz beschlossen und stellt damit die Weichen für eine sozialverträgliche und klimaneutrale Wirtschafts- und Energiepolitik. „Zum ersten Mal hat eine Bundesregierung einen klaren Pfad für einen ökonomisch- und sozialverträglichen und rechtssicheren Kohleausstieg vorgelegt. Energiewende wird jetzt sehr konkret. Das ist weit mehr als das, was vor drei
 

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:397903
Heute:19
Online:1