27.06.2014 | MdB und MdL von SPD Pfinztal

Landtagsabgeordnete Anneke Graner auf Sommertour in Berghausen

 

Auch in diesem Sommer möchte Anneke Graner, familienpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion und Abgeordnete für Pfinztal, vor Ort ins Gespräch mit Menschen kommen und erfahren, was sie bewegt  oder welche Anmerkungen und Anregungen Bürgerinnen und Bürger für die Landespolitik haben.

Am 12. Juli 2014  haben die Pfinztalerinnen und Pfinztaler von 9.00 Uhr bis 12.00 vor Piston's Edeka in Berghausen Gelegenheit unkompliziert und spontan mit Anneke Graner Kontakt aufzunehmen, sich zu informieren, zu diskutieren oder die Abgeordnete einfach nur kennenzulernen. Anneke Graner und die SPD Pfinztal freuen sich auf interessante Gespräche

 

08.07.2013 | MdB und MdL von SPD Pfinztal

Landtagsabgeordnete Anneke Graner macht sich für die Ortsumfahrung Berghausen stark

 

Gemeinsam mit der Bürgerinitiative „Geschädigte Anwoh-nerinnen in Pfinztal-Berghausen“ und der SPD-Fraktionsvorsitzenden Dagmar Elsenbusch traf sich die SPD-Landtagsabgeordnete Anneke Graner zum Vor-Ort-Termin, um sich ein Bild von der Situation der Anwohner zu machen.

 

05.06.2013 | MdB und MdL von SPD Pfinztal

Landtagsabgeordnete Anneke Graner in Berghausen

 
Besuch von MdL Anneke Graner

Die schwierige Verkehrssituation in Berghausen war für unsere Landtagsabgeordnete Anneke Graner Anlass, sich in Berghausen sozusagen vor Ort selbst ein Bild zu machen.

 

11.05.2013 | MdB und MdL von SPD Pfinztal

Zu Gast bei MdL Anneke Graner

 
v.l.n.r. Dagmar Elsenbusch, Anneke Graner, Angelika Konstandin

Gerne kamen die Gemeinderätinnen Angelika Konstandin und Dagmar Elsenbusch der Einladung unserer Landtagsabgeordneten Anneke Graner zur Einweihung ihres Bürgerbüros in Ettlingen nach. War dies doch eine gute Gelegenheit, der Landespolitikerin Pfinztaler Anliegen und Bedürfnisse vorzutragen.

 

23.03.2013 | MdB und MdL von SPD Pfinztal

Anneke Graner wird sich für eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf einsetzen

 

Erfreuliche Nachrichten brachte die Vorsitzende Angelika Konstandin zur jüngsten Vorstandssitzung der SPD Pfinztal in Berghausen mit. Anneke Graner hat nun das Mandat von Frank Mentrup übernommen und wird künftig den Wahlkreis Ettlingen im Landtag vertreten. Sie wurde als Mitglied in den Ständigen Ausschuss, den Untersuchungsausschuss EnBW-Deal und den Ausschuss für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Senioren gewählt. Dort wird sie familienpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion.

 

03.12.2012 | MdB und MdL von SPD Pfinztal

Die SPD Pfinztal gratuliert Dr. Frank Mentrup zur Wahl zum Oberbürgermeister von Karlsruhe.

 

Mit seinem fulminanten Wahlsieg hat er die über 40 Jahre andauernde CDU-Herrschaft in der drittgrößten Stadt in Baden-Württemberg gebrochen.
Mit Frank Mentrup verlieren wir zwar einen hervorragenden Landtagsabgeordneten und Staatssekretär im Kultusministerium, gewinnen aber einen Oberbürgermeister in Karlsruhe, von dem die ganze Region profitieren wird.

 

03.12.2012 | MdB und MdL von SPD Karlsruhe-Land

Herzlichen Glückwunsch zur OB-Wahl von Frank Mentrup

 

Der SPD-Kreisverband Karlsruhe-Land gratuliert seinem Landtagsabgeordneten Dr. Frank Mentrup aus Ettlingen zur erfolgreichen Wahl zum Oberbürgermeister von Karlsruhe. "Wir sehen den Erfolg von Frank Mentrup mit einem lachenden und einem weinenden Auge", kommentiert der SPD-Kreisvorsitzende René Repasi den Wahlausgang: "Lachend, weil wir in Karlsruhe jetzt einen sozialdemokratischen Oberbürgermeister haben werden, der um die Herausforderungen des Landkreises weiß und die Stadt Karlsruhe als Motor für die Gesamtregion aufstellen wird. Mit einem weinenden Auge, weil wir einen sehr guten Landtagsabgeordneten nach Karlsruhe verlieren werden."

 

20.07.2011 | MdB und MdL von SPD Pfinztal

Kein leeres Wahlversprechen – Land fördert Batterieprojekt am Fraunhofer ICT

 

Wie die SPD bereits im März informiert hat, zeigte sich der damalige Landtagskandidat und heutige Staatssekretär Dr. Frank Mentrup bei seinem Besuch im Fraunhofer ICT sehr beeindruckt von der hoch innovativen Forschung in Pfinztal. Das Windrad-Projekt und die damit verbundene Entwicklung der Redox-Flow-Batterien bezeichnete er schon damals als Schlüsseltechnologie, die nicht nur eine Alternative zum Bau neuer Hochspannungsleitungen, sondern auch ein weiterer Schritt zur regionalen Energieerzeugung ist.
Aus dem Gespräch mit der Institutsleitung zog Mentrup die Quintessenz, dass dieses für unsere Region wichtige Projekt in öffentlicher Hand bleiben muss.

 

Empfehlungen des Ortsvereins

direkt für den OV-Walzbachtal

 

Nachrichten

20.09.2020 16:31
Startschuss zur Umsetzung der Nationalen Demenzstrategie
Heute ist Welt-Alzheimertag. SPD-Fraktionsvizin Bärbel Bas hält es für ein wichtiges Signal, dass in dieser Woche die Umsetzung der Nationalen Demenstrategie beginnt. „Es ist ein wichtiges Signal, dass in dieser Woche der Startschuss zur Umsetzung der Nationalen Demenzstrategie fällt. Damit sollen 162 konkrete Maßnahmen umgesetzt werden, um das Leben für die Demenzkranken lebenswerter zu gestalten.
 

20.09.2020 16:29
Rassismus-Studie wäre im Sinne der Polizist*innen
SPD-Fraktionsvize Dirk Wiese kann nicht nachvollziehen, dass der Innenminister eine Rassismus-Studie bei der Polizei ablehnt. Sie wäre im Sinn der Polizist*innen, die auf dem Boden des Grundgesetzes stehen. „Dass sich Horst Seehofer trotz der Aufdeckungen bei der Polizei in Mülheim weiterhin stur gegen eine unabhängige Studie stellt, ist falsch und nicht nachvollziehbar. Eine Studie, die
 

17.09.2020 15:49
Regeln für Waffenexporte
„Restriktive EU-Kriterien wichtiger als Wirtschaftsinteressen“ Zu den Waffenexport-Jahresberichten der EU-Mitgliedstaaten hat sich das Europäische Parlament am heutigen Mittwoch, 16. September 2020, in einem Initiativbericht positioniert. Joachim Schuster aus dem Unterausschuss für Sicherheit und Verteidigung: „Verbindliche EU-Kriterien für Waffenexporte sind wichtiger als Wirtschaftsinteressen.  Auch in mehreren anderen wichtigen Punkten des Parlamentsberichts konnten sich die Sozialdemokratinnen und
 

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:397903
Heute:19
Online:1